Unsere Produkte

Fiber Optic Termination Box

Die Glasfaser-Abschlussbox, die auch als Glasfaser-Anschlussbox bezeichnet wird, ist eine Endvorrichtung aus Glasfaserkabel, ein Ende ist ein optisches Kabel und das andere ist das Ende der Glasfaser. Glasfaser-Anschlusskästen eignen sich hervorragend zum Verbinden von Glasfaserkabeln und Pigtail. Sie bieten ein sicheres Gehäuse, das Glasfaserspleiße schützt und eine einfache Inspektion und Verteilung im FTTx-Kommunikationsnetzwerk ermöglicht.

Jera-Verteilerkästen werden gemäß IP-Schutzklassen hergestellt, die die Verwendung der Kästen im Innen- und Außenbereich ermöglichen. Es wird als Abschlusspunkt für das Zuleitungskabel verwendet, um eine Verbindung mit einem Drop-Kabel im FTTx-Kommunikationsnetzwerksystem herzustellen. Das Spleißen, Aufteilen und Verteilen von Fasern kann in dieser Box erfolgen und bietet mittlerweile einen soliden Schutz und ein solides Management für den Aufbau des FTTx-Netzwerks.

Verschiedene Arten von Glasfaserverteilerkästen werden nach der Kapazität der Glasfaserkerne unterteilt. Unsere Abschlussboxen können auf einfache Weise mit Glasfaserkabeln, Patchkabeln und Pigtails installiert werden.

Jera hat zahlreiche Designs von Glasfaser-Anschlussboxen untersucht. Wir sind bestrebt, unseren Kunden zuverlässige, langlebige und kostengünstige Produkte anzubieten. Die Glasfaser-Anschlusskästen von Jera bieten mechanischen Schutz, flexible Verwaltung und Steuerung der Glasfaserrouten.

Wir bieten sämtliches passives Zubehör für den Aufbau von FTTH-Netzwerken an: Glasfaseradapter, Glasfaser-Patchkabel, Glasfaser-Spleißverschlüsse, Fallkabelklemmen, Masthalterungen, Edelstahlbänder usw. Alle FTTH-Zubehörteile haben eine Reihe von standardbezogenen Typprüfungen bestanden die in unserem internen Labor erhältlich sind, wie z. B. + 70 ℃ ~ -40 ℃ Temperatur- und Feuchtigkeitszyklustest, Zugfestigkeitstest, Alterungstest, IP-Test usw.

Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zu diesen Glasfaserverteilerkästen.