Ultimativer Zugfestigkeitstest

Ultimativer Zugfestigkeitstest, der als maximaler mechanischer Zugtest bezeichnet wird und zur Messung der Fähigkeit verwendet wird, mechanische Belastungen von Produkten zurückzuhalten.

Dies ist ein mechanischer Test, bei dem von beiden Seiten eine Zugkraft auf ein Material ausgeübt wird, bis die Probe ihre Form ändert oder bricht. Es ist ein allgemeiner und wichtiger Test, der eine Vielzahl von Informationen über das zu testende Material liefert, einschließlich Dehnung, Streckgrenze, Zugfestigkeit und Endfestigkeit des Materials.

Jera führt diesen Test mit den folgenden Produkten durch

-Pole Line Aufhängungsklemmen

- Reformierte Kerlgriffe

-ADSS-Sackgassen

-Bänder aus rostfreiem Stahl

-FTTH Fallklammern

- Zugklemmen

Die Dauerprüfung an Versagensspannungsprüfgeräten unter mechanischen und thermischen Beanspruchungen mit Schwingungsbeanspruchung hat unterschiedliche Werte gemäß den Normen EN 50483-4: 2009, NFC33-020, DL / T 1190-2012 für Zubehör für die elektrische Verteilung und IEC 61284 für Freileitungsfasern Kabel und Zubehör.

Wir verwenden vor dem Start folgende Standardtests für neue Produkte, auch für die tägliche Produktion, um sicherzustellen, dass unsere Kunden Produkte erhalten, die den Qualitätsanforderungen entsprechen.

Unser internes Labor ist in der Lage, eine solche Reihe von standardbezogenen Typprüfungen durchzuführen.

Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

asgerg