Pressformwerkstatt

Jera-Fasern haben mehr als 10 Stanzpressen. Bei der Presstechnologie wird flaches Blech in Form eines Rohlings oder einer Spule in eine Pressform gebracht und anschließend verformt (durch Biegen, Stanzen, Prägen, Prägen usw.), um der Größe und Form der Matrize und des Materials zu entsprechen dann behält diese Form für immer bei. Wir betreiben Forschung und Entwicklung und entwickeln Produkte im Zusammenhang mit der Produktion mit dieser Technologie.

In der Werkstatt für Stanzpressen fertigen wir die Metallteile für folgende Produkte:

-Faseroptische Ankerklemmen für Kabel der Abbildung 8

-Faseroptik verpackt

-Faseroptikverschlüsse

- Durchstechende Steckverbinder mit niedriger Spannungsisolierung

-Ankerklemmen für Elektrokabel

-Flache Falldrahtklemme und runde Drahtklemme

- Edelstahlschnalle

-Faser-Kabel-Aufbewahrungshalterung

- Andere Clips, Fingerhüte, Kleiderbügel

Die Rohstoffe für die Stanzpresse sind normalerweise Stahlspulen wie Edelstahl SUS 201, SUS 304, Kohlenstoffstahl, Aluminium, Kupfer, Messing usw.

Alle Materialien werden gemäß den Standards von ISO 9001: 2015 und den internen Anforderungen von JERA geprüft.

Mit diesen Stanzpressen kann Jera Fiber neue Produkte erforschen und entwerfen und einige vom Kunden gewünschte Produkte auf der Grundlage unserer aktuellen Sortimente herstellen. Dadurch verfügt Jera Fiber über eine breite Produktpalette, um den unterschiedlichen Anforderungen des Kunden gerecht zu werden. Und JERA-Produkte werden auf den Märkten wettbewerbsfähiger

Mit dieser Umformpressentechnologie können wir die Metallteile selbst herstellen. Dies spart Kosten und macht den Stückpreis der Produkte wettbewerbsfähiger, und wir können die Qualität leicht selbst kontrollieren.

Unsere Mission ist es, unseren Kunden eine Komplettlösung für den Aufbau des Telekommunikationsnetzes zur Verfügung zu stellen. Bitte zögern Sie nicht, uns für eine weitere Zusammenarbeit zu kontaktieren. Wir hoffen, dass wir zuverlässige, langfristige Beziehungen aufbauen können.

sfdfsdaf